Gartenarbeit

Afrikanische Milchbuschpflanze Pflege

Afrikanische Milchbuschpflanze Pflege



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Afrikanische Milchbuschpflanze Pflege

Wenn Sie eine afrikanische Milchbuschpflanze haben, sollten Sie wissen, wie Sie sich um sie kümmern und sicherstellen, dass sie auch in kalten und frostigen Klimazonen wächst. Hier sind einige Möglichkeiten, sich um afrikanische Milchbuschbuschbuschel zu kümmern, wenn Sie möchten, dass sie so lange wie möglich dauern und gut aussehen!

Afrikanische Milchbuschbuschel zu Hause

Dies sind grundlegende Richtlinien für die Betreuung einer Milchbuschpflanze zu Hause. Sie geben Ihnen auch die Grundlagen, wie Sie es gesund halten und wie Sie der Pflanze helfen können, zu überleben. Sie können sie auch verwenden, um zu überprüfen, ob Ihr Milchbusch gesund aussieht.

Halten Sie die Pflanze an einem warmen, hellen Ort, an dem sie viel Sonne bekommt. Innen befindet sich dies in einem warmen Fenster nach Süden.

Geben Sie dem Milchbusch immer zumindest einen kleinen Schatten. Es braucht Sonnenschein, aber es mag nicht, zu heiß zu sein.

Behalten Sie die Pflanze so, dass sie nicht zu viel austrocknen. Bewegen Sie es herum, wenn das Wasser an den Wurzeln aus seiner flachen Schüssel verläuft, damit es nicht zu trocken wird.

Überprüfen Sie jeden Tag den afrikanischen Milchbusch auf Insekten oder andere Probleme. Diese Schädlinge und Krankheiten können Probleme mit einer Pflanze verursachen.

Füttern Sie es gut und beobachten Sie, dass Sie es nicht überfütterten. Es mag nicht, zu fett zu sein.

Kümmern sich um die Milchbuschpflanze. Versuchen Sie, jeden Tag ein nahrhafteres Essen zu geben. Dies sollte ein „ausgewogenes Essen“ sein. Sie möchten es nicht zu viel Lebensmittel geben. Sie sollten es genug füttern, um es zu wachsen, aber nicht zu viel.

Halten Sie den Boden im Kompost- oder Blumenkompost. Ein wenig kann jeden Monat hinzugefügt werden. Tun Sie dies auch, wenn der afrikanische Milchbusch in einem Topf wächst.

Fügen Sie etwas Düngers gleichzeitig mit dem Kompost hinzu. Dies wird dazu beitragen, die Pflanze zu wachsen.

Wie man sich für eine afrikanische Milchbuschpflanze zu Hause kümmert

1. kümmern sich um die afrikanische Milchbuschpflanze

In diesem Abschnitt unserer Pflanzenpflege -Tipps wird erläutert, wie man sich zu Hause um eine afrikanische Milchbuschanlage kümmert. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie sich um eine afrikanische Milchbuschanlage kümmern sollen, sollten Sie diesen Teil der Seite nützlich finden.

Betrachten Sie die afrikanische Milchbuschpflanze in idealer Lage. Wenn Sie eine afrikanische Milchbuschpflanze in einem Behälter haben, kann dies innen oder außen sein. Stellen Sie sicher, dass der afrikanische Milchbusch einen sonnigen, nach Süden ausgerichteten Standort hat.

Sie sollten die afrikanische Milchbuschpflanze in einer warmen, hellen Lage halten. Innen befindet sich dies in einem warmen Fenster nach Süden.

Die afrikanische Milchbuschpflanze braucht etwas Schatten. Es mag nicht, zu heiß zu sein. Versuchen Sie, mindestens einen kleinen Schatten zu liefern, und halten Sie es in einer warmen, hellen Lage.

Überprüfen Sie jeden Tag den afrikanischen Milchbusch auf Insekten oder andere Probleme. Diese Schädlinge und Krankheiten können Probleme mit einer Pflanze verursachen.

Füttern Sie es gut. Es mag es nicht zu sein


Schau das Video: Qualvolle Tradition: Brustbügeln gegen frühzeitigen Sex (August 2022).