Information

Eissuppe mit Kaffee und Kondensmilch


Die Suppe aus gefrorenem Kaffee und Kondensmilch ist eine schöne Dessertidee, gleichzeitig voller Aromen, frisch und leicht.

Zutaten für 4 Personen:

Granit:

  • gemahlenen Kaffee
  • 40 g Rohrzucker

Milchsuppe:

  • 1 Vanilleschote
  • 1 Dose gesüßte Kondensmilch (200 g)
  • 80 cl Vollmilch
  • 4 Bretonisches Shortbread

Eissuppe mit Kaffee und Kondensmilch

Für die Granita:

  • Bereiten Sie 40 cl Kaffee vor, gießen Sie den Rohrzucker hinein, mischen Sie ihn, gießen Sie ihn in eine Schüssel und lassen Sie ihn abkühlen (ca. 30 Minuten).
  • Stellen Sie es mindestens 30 Minuten lang in den Gefrierschrank, bevor Sie den Inhalt der Schüssel abkratzen und wieder in den Gefrierschrank stellen.
  • Wiederholen Sie diesen letzten Vorgang noch einmal.

Für die Milchsuppe:

  • Die Vanilleschote der Länge nach halbieren. Die Samen im Inneren mit der Spitze eines Messers abkratzen und herausschöpfen.
  • Gießen Sie in einen Topf den Inhalt der Dose Kondensmilch, die Milch und fügen Sie die Vanillesamen hinzu. Bei mittlerer Hitze 8 Minuten kochen lassen. Abkühlen lassen (ca. 2 Stunden), die Schote entfernen und die Vanilleschoten gut mischen.
  • Wenn Sie fertig sind, geben Sie die Granita in Tassen, gießen Sie die Vanillemilchsuppe hinein und zerbröckeln Sie die Kekse. Sofort genießen.

Zusätzliche Information

LERN MEHR ...

Gesüsste Kondensmilch :

9Dieses Kuhmilch-Milchprodukt wurde Mitte des 19. Jahrhunderts von der Amerikanerin Gail Borden hergestellt, die nach einem Verfahren suchte, das die Haltbarkeit von Milch verlängert. Seine ernährungsphysiologischen Eigenschaften ernährten die nordischen Truppen während des Bürgerkriegs, die sie, verführt von ihrer Praktikabilität und ihrem Geschmack, nach dem Krieg förderten. Im Laufe der Jahre hat dieses Produkt seinen Platz in der amerikanischen Küche gefunden, insbesondere in Desserts.

Rezept: A. Beauvais Foto: F. Hamel


Video: Cómo hacer un café bombón (Juli 2021).