Gartenarbeit

Erfolgreicher Tomatenanbau

Erfolgreicher Tomatenanbau


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Tomaten sind ein köstliches Obst und Gemüse, ideal für den Anbau im Gemüsegarten im Sommer.

Zusammenfassend, was Sie wissen müssen:

Familienname, Nachname : Solanum Lycopersicon
Familie : Solanaceae
Art : Obst / Gemüse

Höhe
: 80 bis 140 cm
Exposition : Sonnig
Boden : Leicht, ziemlich reich

Ernte : Sommer, am Fuß reifen lassen.

  • Tomaten in Töpfen anbauen
  • Tomaten ohne Krankheiten

Jede Geste ist wichtig, um Tomaten zu säen und zu pflanzen, zu pflegen, zu erkranken und zu ernten.

Tomaten säen und pflanzen

Tomaten können nach Frostgefahr erst ab Mitte Mai im Freien angebaut werden. Es ist sinnlos, zu früh zu säen.

Wann Tomaten säen?

Die Aussaat der Tomaten beginnt am Ende des Wintersunter Deckung und bei einer Temperatur von mindestens 18-20 °.

  • Konsultieren Sie unser Tomatensaatblatt und beginnen Sie ab dem Monat Februar Märzunter Schutz.

Wenn diese Methode etwas länger dauert, ist sie sehr einfach durchzuführen und Sie werden mit dem unvergleichlichen Geschmack der Früchte belohnt, die Sie ernten!

Tomaten pflanzen:

Dies ist eine großartige Möglichkeit, um Tomaten anzubauen.

> Wenn Sie Wannentomaten kaufen, handelt es sich um junge Pflanzen.

> Pflanzen Sie sie an einem sonnigen Ort, der eher windgeschützt ist. nach jeglicher Frostgefahr.

> Lassen Sie zwischen jeder Pflanze einen Abstand von ca. 80 cm.

> Stellen Sie einen Tomatenständer auf, um sie zu reparieren.

Tomaten mögen:

  • Reichhaltiger Boden, idealerweise vor dem Pflanzen gedüngt.
  • Eine sehr sonnige Belichtung.
  • Regelmäßiges Gießen ohne Benetzung des Laubes, um Krankheiten zu vermeiden.

Tomatenpflege

Wir müssen fördern a gute Belichtung Tomaten Sonnefür eine gute Entwicklung.

  • Entfernen Sie Triebe (sogenannte "Saugnäpfe"), die sich an der Verbindungsstelle zwischen einem Blatt und dem Stiel entwickeln können.
    Diese "gierigen" ziehen viel Saft zum Nachteil des Pflanzenwachstums.
  • Wenn die Pflanze ihre maximale Höhe erreicht hat, beschneiden Sie den Kopf und lassen Sie etwa 4 oder 5 Gruppen von Blättern übrig.
  • Lesen Sie unseren Artikel über das Beschneiden von Tomaten

Hacken und reinigen Sie den Boden regelmäßig, um das Wachstum von Unkraut zu verhindern.

Regelmäßige Behandlung mit Beinwell- und Brennnesselmist hilft, den Boden zu düngen, die Pflanze zu stärken und Krankheiten vorzubeugen.

  • Finden Sie heraus, wie Brennnesselmist Tomatenkrankheiten vorbeugt

Für mehr schöne Tomaten, Bring ein spezieller organischer Tomatendünger 1 bis 2 mal im Monat.

  • Lesen Sie: Erfahren Sie mehr über die Pflege von Tomaten

Tomatenkrankheiten

Sie finden Ratschläge, indem Sie auf die Links für jede dieser Krankheiten klicken.

  • Tomatenfäule: Schwarze Flecken auf den Blättern.
  • Mehltau: Weißer Filz auf den Blättern.
  • Blattläuse: Die Blätter von Tomaten kräuseln sich.
  • Tomate Black Butt Disease: Behandeln Sie wie Mehltau.
  • Die weiße Fliege: Kleine Fliegen sammeln sich an der Unterseite der Blätter. Sie müssen mit einem pflanzlichen Insektizid oder pflanzlichen Kapuzinerkressen am Fuße Ihrer Tomaten behandeln.
  • Der Tomatenblattminierer: Von dieser Larve werden Galerien gegraben, sowohl auf den Blättern als auch auf den Stielen und der Tomate.
  • Tomatenfäule: Die Tomate ist nekrotisch und zeigt schwarze Flecken auf dem Fleisch.

Beachten Sie, dass die Behandlung mit Bordeaux-Mischung die meisten Krankheiten verhindert, die den Tomatenanbau beeinflussen.

  • Lesen Sie auch: Tomaten ohne Krankheiten

Tomaten ernten

Das Tomatenernte findet im Sommer statt und kann sich bei schönem Wetter bis in den Herbst erstrecken.

  • Ernten Sie die Tomate, wenn sie gut gefärbt ist, normalerweise 4 bis 5 Monate nach der Aussaat.
  • Einige Früchte können sehr spät reifen.
  • Sie können sie in Ihrer Garage oder an einem Fensterrand pflücken und reifen lassen.

Tomatensorten

Hier sind einige alte oder neuere Tomatensorten, die in Bezug auf Kultur oder Geschmack interessant sind.

Ein guter Weg, um den Geschmack und die Aromen zu variieren.

"Bananenbeine" : Zylindrisch, Juli, süßes Fleisch.
"Steak" : Rund und flach, August, Tomaten füllen.
"Kirschcocktail" : Kirschtomate, Sommer, süß.
"Cornue des Andes":Langes, frühreifes, festes Fleisch. > Anbau der Andine Cornue
"Gärtnerfreude": Klein, knusprig und würzig. Produktiv.
"Zehn Finger von Neapel" : Zylindrisch, Juli bis Oktober, süß.
"Elko F1" : Lang, Juli bis Oktober, gute Produktion.
"Fandango F1" : Rund, früh, Anfang Juli.
"Farta F1" : Lang, klein und spitz, August bis Oktober.
"Grünes Zebra" : Rund, Juli, alte Tomate, hellgrün gestreift. > Das grüne Zebra wachsen lassen
"Luxor F1" : Flach, von Juli bis Oktober, festes und saftiges Fleisch.
"Marmande" : Flach und gerippt, Anfang Juni. > Marmande kultivieren
"Schwarz der Krim" : Rund, Juni, dunkelrot, kernlos. > Schwarze Krim kultivieren
"Ophelia F1" : Runde, von Juli bis Oktober, großzügige Produktion.
"Roma" : Lang und spitz, Juli; festes Fleisch, das gut hält. > Roma kultivieren
"Rose von Bern": Mittlerer, zarter Geschmack, rosa Fleisch.
"Saint Pierre" : rund; halbfrüh, Juli; einfach zu züchten. > Saint-Pierre kultivieren
"Süße 100»: Rund, klein und früh, ab Juni lecker.
"Turin Tomate" : Reich an Lycopin> Anbau der Torino-Tomate

Alles was Sie über Tomaten wissen müssen

Mit ein wenig Erfahrung lässt sich eine Tomate relativ leicht anbauen.

Tomaten gehören zu den am häufigsten angebauten Früchten / Gemüsen der Welt und sind in vielen Tomatenrezepten enthalten.

Ob im Gemüsebeet oder im Garten, auf einem Balkon oder einer Terrasse, diese Pflanze hat den Vorteil, sehr produktiv zu sein.

> Tomaten bestehen zu 95% aus Wasser, sind kalorienarm, aber reich an Vitamin C, B3, B6, A K und E.

Es ist reich an Mineralien wie Kalium, Mangan, Kupfer, Magnesium oder sogar Phosphor.

  • Gesundheit:Vorteile und Tugenden von Tomaten

Kluger Tipp

Ein Düngermulch vom Typ Kakaoschale ist perfekt für Ihre Tomatenplantagen!


  • Hier finden Sie alle unsere Artikel und Rezepte für Tomaten

© Zbynek Pospisil


Video: Brennesseln für den Tomatenanbau - Tomaten düngen (Kann 2022).