Gartenarbeit

Spinat: alle wachsenden Tipps

Spinat: alle wachsenden Tipps


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Spinat ist ein einfach und schnell zu ziehendes Blattgemüse, ideal für Frühling und Herbst.

Zusammenfassend, was Sie wissen müssen:

Familienname, Nachname : Spinocia oleracea
Familie : Amaranthaceae
Art : Gemüse, jährlich

Höhe
: 20 bis 30 cm
Exposition : Teilschatten zu Schatten
Boden : Reich genug

Ernte : Januar bis Dezember

  • Gesundheitliche Vorteile von Spinat
  • Alle unsere Rezepte auf Spinatbasis

Der Anbau und die Pflege von Spinat ist einfach und die Ernte oft großzügig, wenn Sie etwas Sorgfalt walten lassen..

Spinat: Säen und Pflanzen

Die ideale Aussaatzeit für Spinat liegt bei früher Frühling und an der Ende des Sommers.

Spinat fürchtet Hitze und kann die Sommerhitze nicht aushalten.

Anbau im Boden:

Sommerernte : Spinat wird von März bis Mai gesät.

Herbst- und Winterernte : Spinat wird von August bis September gesät.

Seien Sie vorsichtig, Spinat mag kein heißes Wetter.

Samen in Reihe mit einer Tiefe von 2 bis 3 cm für die Samen und klären vom Erscheinen der ersten Blätter bis ca. 10-15 cm.

  • Bei der Aussaat verwenden Sie am besten Blumenerde, um die Samen zu bedecken.
  • Nach der Aussaat in feinem Regen gießen und bis zum Auflaufen.
  • Sobald der Sämling aufgetaucht ist, auf 10-15 cm verdünnen, was im Allgemeinen bedeutet, 1 von 2 Pflanzen zu entfernen.
  • Der Boden sollte immer leicht feucht bleiben.

Topfspinat:

Hier ist ein Gemüse, das sehr gut in einem Topf oder in einem Pflanzgefäß auf einem wächst Terrasse oder Balkon.

Abgesehen von der Aussaat, die wie im Boden erfolgt, ist Vorsicht geboten regelmäßig gießen.

Spinat pflegen

Die Pflege von Spinat erfordert einige Sorgfalt, insbesondere im Sommer, wenn es noch heiß ist.

Spinat Hassdürre und das heißes Wetter.

Es ist wichtig, dass Im Sommer den Boden mulchen um die Luftfeuchtigkeit aufrechtzuerhalten und sie vor den ersten Winterfrösten zu schützen.

  • Wenn Ihr Spinat darunter leiden würde Mosaik, das heißt, dass das Laub nimmt verschiedene Farben an, kranke Pflanzen hochziehen und verschwinden lassen.

Vorsicht vor kleinen Tieren!

Spinat hasst Schnecken und Schnecken, Mehltau (eine Form von Schimmel) hinterlässt gelbliche Flecken auf ihren Blättern. Wenn die Sämlinge schmelzen, kollabieren die Sämlinge.

Achten Sie auch auf die Gurkenmosaik, die Pflanzen schwächt.

Spinat ernten

Der Anbau von Spinat ist einfach und sehr schnell. Sie können sie ernten 1 Monat und eine halbe nach der Aussaat.

Durch die Bevorzugung der regelmäßig ein paar Blätter pflückenSie werden das Erscheinen neuer Triebe fördern. Wenn Sie die ganze Pflanze herausziehen, wächst sie nicht wieder.

Spinat wird probiert frisch oder gekocht und die Tatsache, sie selbst zu kultivieren, verleiht ihnen einen ganz anderen Geschmack als wir wissen ...

Spinat lagern

Für die Spinatlagerung Es ist am besten, sie nach dem Waschen einzufrieren und dann die Blätter grob zu hacken.

Sie können sie auch blanchieren, indem Sie sie 1 Minute lang in Wasser kochen und dann direkt in kaltes Wasser tauchen. Diese Technik ermöglicht Behalte das Grün des Spinats.Einmal blanchiert, können sie eingefroren werden.

Schließlich können wir sie einfach behalten ein paar Tage in der Gemüseschublade des Kühlschranks.

Spinatsorten

Hier sind einige gute Spinatsorten, die Sie nach Ihrem Geschmack, aber auch nach ihrer Aussaat und Wachstumsphase auswählen können.

  • Winter-Riesenspinat:

Es ist eine der winterhartesten Sorten. Es wird je nach Region im Herbst und Winter für eine Ernte von Oktober bis Dezember gesät. Die Blätter sind groß, breit und dick.

  • Viroflay Monströser Spinat:

Es wird im Frühjahr oder am Ende des Sommers gesät. Es wird für seine Beständigkeit gegen Sommerhitze geschätzt, sofern es vor der sengenden Sonne geschützt ist. Es wird praktisch das ganze Jahr über angebaut

  • Spinatsinfonie:

Ziemlich winterhart, es ist ein Spinat, der im Frühjahr für eine Ernte bis zum Frühsommer gesät wird.

  • Lagos Spinat:

Als Sommersorte ist es ein Spinat, der der Sommerhitze sehr gut standhält und daher weniger zur Samenbildung neigt.

  • Spinat Latium:

Sehr resistent gegen die meisten Krankheiten, insbesondere gegen Falschen Mehltau, werden Sie vom Frühling bis zum frühen Winter große Ernten erzielen.

Gut zu wissen über Spinat

Der im Iran beheimatete Spinat ist seit langem für seinen Geschmack und seine Wertschätzung bekannt Ausgezeichnet ernährungsphysiologische Eigenschaften.

Wenn der Spinat enthält EisenBesonders Popeye hat diesen Ruf sehr übertrieben gemacht, da die Mengen im Vergleich zu anderen Lebensmitteln sehr begrenzt sind.

Spinat ist meistens reich an Nitraten die dann unter dem Effekt des Kauens durch den Mund in Nitrite umgewandelt werden, und inVitamin B9.

Roher Spinat ist reich an Vitamine C.. Wir werden auch eine gute Präsenz von feststellen Vitamine E., von Pro-Vitamine A., von Kalzium, von Magnesium und von Fasern.

Roh oder gekocht ist Spinat hervorragend für Ihre Gesundheit.

Kluger Tipp

Spinat ist ein guter Gründünger und eignet sich hervorragend zur Fruchtfolge und zur Anreicherung verarmter Böden.


  • Auch zu entdecken ist der Spinatkuchen
  • Alle Spinatrezepte
  • Auch: gesundheitliche Vorteile von Spinat


Video: Gemüse an der Fensterbank vorziehen? Besser nicht! Die 7 häufigsten Anzucht-Fehler (Kann 2022).