Pflanzen und Gesundheit

Atlaszeder: ätherische Öle voller Tugenden


Von seinem wissenschaftlichen Namen "cedrus atlanta" ist die Atlaszeder, die ätherische Öle mit vielen Vorteilen enthält, eine großartige Baum aus dem Gebirge Atlas (Nordafrika).

Die Atlaszeder ist ein rustikaler und dekorativer Baum Langlebigkeit (zwischen 1000 und 2000 Jahren) und wächst sehr langsam. Ob während der Winter kalt und schneebedeckt oder voll Dürrewächst es leicht weiter tiefe Böden, Kalksteine Gut abgelassen.

Majestätischer Baum bei duftendes Holz als Ornament in öffentlichen Parks und Gärten dienen, die Zeder gehört zu Familie ""Pinaceae», Produziert a Ätherisches Öl bekannt für seine Leistungen Kosmetika und therapeutisch.

Atlaszeder: ein bisschen Geschichte

Wort "Zeder " komme aus Latein "Cedrus", selbst abgeleitet von griechisch "Kedros" bezeichnet eine Baumart (einschließlich Wacholder, der im Mittelmeerraum beheimatet ist).

Nach einigen Schriften stammte Zeder aus demAntike, Gottheiten gewidmet. Die Alten betrachteten es als "Symbol derUnsterblichkeit »Und die Ägypter - die ihm eine gaben Wahrsagerkraft - verwendete sein Holz, um Sarkophage und göttliche Statuen herzustellen. Die Griechen verbrannten es während blutiger Riten.

Auch in Asien verehrt, wurde Atlaszeder in verwendet Heiligtümer von japanischen Mönchen oder in sogenannten „heiligen“ Gehegen (China) gepflanzt.

Der Zedernhain wurde um 1841 in Europa eingeführt, um die Hänge des Mont Ventoux wieder aufzuforsten. Später wurde er in Vaucluse, Cevennen, Pyrenäen und 1990 in Südfrankreich gehört.

Atlaszeder: Nutzen und Tugenden

Nicht zu verwechseln mit der Zeder des Libanon. Die dreieckige Atlaszeder ist zwischen 25 und 50 m hoch. Es zeichnet sich durch eine breite, konische Krone, graue Rinde, sehr sich ausbreitende Zweige, grüne, kurze, immergrüne Blätter in Form von Nadeln aus, gruppiert in Rosetten, dreieckig geflügelten Samen und kegelförmigen Früchten.

Neben seiner ökologische Eigenschaften, spirituell und künstlerisch, wurde auch der Ruhm der Zeder gemacht therapeutisch.

Atlas Cedar enthält verschiedene Wirkstoffe, Proteine ​​und Tannine.

DieÄtherisches Öl aromatischer Extrakt aus seinen Blättern ist bekannt für seine antimykotische Wirkungen, adstringierend, Heilung, anti seborrhoisch, harntreibend, Hustenmittel und Antiseptikum.
Es wird auch erkannt Eigenschaften lipolytisch (Beseitigung von Fett), entspannendLymphotonik schäumend, Anti-Schuppen und abtropfen lassen.

Atlaszeder: uVerwendung von ätherischen Ölen

Im AromatherapieDas ätherische Öl aus Atlaszeder ist zur Behandlung von Blasenentzündung, chronischer Angst, Harnwegsinfektionen, bestimmten Hauterkrankungen (Dermatose, Ekzem) und Atemwegserkrankungen (Erkältung, Grippe, Husten, Bronchitis) indiziert.

Im kosmetisch, Atlas Zeder Pflanzenöl ist wirksam bei der Behandlung von fettiger Haut, Hämorrhoiden, Akne und fettiges Haar.

Sehr duftend, die Essenz, die aus diesem majestätischen Nadelbaum gewonnen wird, ist auch in angegeben Medizin zur Behandlung von Arteriosklerose.

Es wird auch aus seinem Harz extrahiert, einer wirksamen Substanz, die Motten und Mücken abwehren kann.

DasPflanzenöl Zeder muss vor dem Auftragen und Massieren des betroffenen Bereichs auf 20% verdünnt werden.

Um eine Vielzahl von Krankheiten zu lindern, reicht 1 Tropfen Wasser, verdünnt in 4 Tropfen Zedernholz, um zu massieren:

  • Die Füße und die Wirbelsäule (HNO),
  • Der Solarplexus, die Fußsohlen und die Wirbelsäule (Angst, Stress ...)
  • ein bestimmter Bereich (Ödem oder Cellulite) mehrmals täglich.

Behandeln fettiges Haar Aufgrund des Talgüberschusses wird empfohlen, ein paar Tropfen Zedernholz-Pflanzenöl in Ihr Shampoo zu mischen und die Kopfhaut nach der Anwendung gut zu massieren.

Bezüglich HarnwegserkrankungenFür den internen Gebrauch ist der Rat eines Therapeuten unerlässlich.

Bei dem Risiko, sie Hautreizungen oder anderen neurologischen Störungen auszusetzen, sollte das ätherische Zedernöl weder bei schwangeren Frauen und kleinen Kindern (unter 10 Jahren) noch in reinen oder hohen Dosen angewendet werden ein epileptisches Thema.


Video: Selbstheilung u0026 ätherische Öle (Januar 2022).