Gartenblumen

Hellebore, die Weihnachtsrose

Hellebore, die Weihnachtsrose


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Hellebore oder Weihnachtsrose ist eine wunderschöne winterblühende Blume.

Zusammenfassend, was Sie wissen müssen:

Familienname, Nachname : Helleborus
Familie : Ranunculaceae
Art : Staude

Höhe
: 30 bis 80 cm
Exposition : Teilschatten und Schatten
Boden : Gewöhnliche

Blüte
: Winter

Das Pflegen und Pflanzen von Nieswurz ist eine Maßnahme, die die Blüte im Winter erleichtert und verbessert.

  • Lesen Sie auch: Hellebores, die Blumen der Kälte

Pflanzen Sie eine Nieswurz

Es wird empfohlen pflanze die Nieswurz, Weihnachtsrose, im Herbst, Idealerweise um den November herum, aber Sie können es bis pflanzenim Frühling außerhalb von Frostperioden.

  • Es ist rustikal, da es eine hat Frostbeständigkeit in der Größenordnung von -15 °
  • Die Nieswurz blüht 1 oder 2 Jahre lang nicht.

Wie man eine Nieswurz pflanzt:

Eine gute Plantage ist die Garantie dafür, dass Ihre Nieswurz schnell blüht.

  • Vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung und wählen Sie einen teilweise schattigen Standort.
  • Bereichern Sie Ihren Boden mit Blumenerde für Blütenpflanzen.
  • Platzieren Sie jede Pflanze in einem Abstand von etwa dreißig Zentimetern.
  • Nach dem Pflanzen großzügig gießen.

Wenn du musst Bewegen Sie Ihre Nieswurzmach es vorzugsweise im Frühling und entfernen Sie den größtmöglichen Klumpen, da diese nicht gerne bewegt werden.

  • Vermehrung durch Teilung des Büschels im Frühjahr.

Wartung von Nieswurz

Pflegeleicht, Die Nieswurz blüht nicht vor dem 2. Jahr nach dem Pflanzen. Er braucht Zeit, um sich niederzulassen.

Pflege von Nieswurz:

Wenn Knospen erscheinen, entfernen Sie verwelkte, fleckige oder verblasste Blätter, insbesondere bei Helleborus niger.

Entfernen Sie nach dem Blühen die verblassten Blüten, um das Erscheinungsbild neuer Blütenknospen zu stimulieren.

Um die Nieswurz noch schöner zu machen, können Sie die beschädigten Blätter entfernen, um die Schönheit ihrer Blüten ein wenig besser zur Geltung zu bringen.

Hellebore in einem Topf:

Bei Nieswurz im Topf ist eine regelmäßige Düngerversorgung erforderlich, da sich das Substrat in einem Topf schnell erschöpft.

Hellebores und Sorten

Ohne vorzugeben, a Sammlung von Nieswurz, Weihnachtsrosen, kann es interessant sein, mehrere Sorten zu haben, um die Farben und Formen zu multiplizieren.

Durch mehrere Sorten von Hellebores verlängern Sie auch die Blütezeit von November bis zum Frühjahr.

Im Garten gewachsen oder die Nieswurz in einem Topf, Ob wild, rustikal, früh oder spät, jede Nieswurz ist ein Unikat.

Hellebores Sorten, Weihnachtsrosen:

Helleborus foetida : Eine Nieswurzart, die sich im Unterholz wohlfühlt, ziemlich winterhart ist und im Allgemeinen ab November und den ganzen Winter über blüht.

Helleborus Orientalis : Diese orientalische Nieswurz ist auch eine der verschiedensten in Bezug auf Farben und Formen. Pflegeleicht.

Hellborus nigercor : Es hat seinen Namen von seiner Kreuzung zwischen der Niger-Nieswurz und der korsischen Nieswurz. Das Laub bleibt das ganze Jahr über grün.

Helleborus Niger : Schwarze Nieswurz, diese Pflanze ist zweifellos die schwierigste aller Nieswurz. Sie mag keinen übermäßig sauren Boden. Dies ist die echte Weihnachtsrose.

Helleborus Purpurascens : Auch lila Nieswurz genannt, ist es auch eines der ersten, das blüht.

Helleborus veridis : Oder grüner Nieswurz, seine Blätter wie seine Blüten sind grün und hell.

Hellborus hyemalis : Kleine Nieswurz oder Winter-Nieswurz genannt, hat die Besonderheit, klein zu bleiben und sehr hübsche gelbe Blüten zu bieten.

Hellebore, die Weihnachtsrose

Die Nieswurz ist eine Staude, die bietet sehr schöne Blüte und die den Winter bis zum Frühlingsbeginn (November bis März-April) begleiten.

Ja es blüht nicht im ersten JahrDies ist ganz normal, da es oft 2 Jahre dauert, bis sie ihre hübschen kleinen Blumen zeigt.

In Betten, aber auch in einem Pflanzgefäß, die Nieswurz, die auch "Weihnachtsrose »Verführt Sie mit seinen wunderschönen Blütenblättern in Pastell-, Rosa- und Weißtönen.

Die Nieswurz wächst von Jahr zu Jahr und Sie werden begeistert sein, sie zu sehen hübsche weiße, gelbe, rosa, grüne, lila oder lila Blüten Verschönern Sie Ihren Garten oder Ihre Terrasse.

Letztendlich hat die Nieswurz nur Vorteile, sehr sehr dekorativ und originell, um einen langen Monat zu blühen und wenig Pflege zu benötigen.

Kluger Tipp

Wenn Sie die Basis der Pflanze im Winter mulchen, schützen Sie sie vor extremer Kälte!


Um auch zu lesen:

  • Blumen, die zu Weihnachten Gärten, Terrassen und Balkone aufhellen
  • Hellebores, die Blumen der Kälte
  • Alle unsere Artikel über Nieswurz


Video: Hellebore - Christrosen (Kann 2022).