Nachspeisen

Sommerfruchtsalat mit Basilikumwein


Voller Frische und Geschmack finden Sie hier ein köstliches Rezept für Sommerfruchtsalat mit Basilikumwein.

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 klein Melonen
  • 250 g Erdbeeren (Gariguette)
  • 200 g Wassermelone
  • 25 cl halbtrockener Weißwein
  • 10 Blatt Basilikum
  • 30 g Puderzucker
  • 4 Messlöffel Joghurteis

Sommerfruchtsalat mit Basilikumwein

- Basilikum waschen.

- In einem Topf Wein und Zucker vermischen. Zum Kochen bringen, damit der Zucker schmilzt. Fügen Sie im letzten Moment 6 Basilikumblätter hinzu. In eine Schüssel geben. Abkühlen lassen und in den Kühlschrank stellen.

- Schneiden Sie die Melonen in zwei Hälften. Saat sie. Entfernen Sie das Fleisch und achten Sie darauf, die Rümpfe nicht zu beschädigen. Schneiden Sie das Fleisch in Stücke. Reserviere die Herzmuscheln.

- Die Wassermelone aussäen. Trennen Sie das Fleisch von der Schale und schneiden Sie dieses Fleisch in Stücke.

- Erdbeeren waschen.

- In eine Salatschüssel die Melonen- und Wassermelonenstücke geben und mit süßem Wein bestreuen. 30 Minuten im Kühlschrank mazerieren lassen.

- Verteilen Sie die mazerierten Früchte auf die Melonenschalen. Fügen Sie die Erdbeeren hinzu.

Mit den restlichen gehackten Basilikumblättern bestreuen.

- Genießen Sie gekühlt mit Joghurteis in einem Glas!

Chef's B.A.ba.

- Sie können das Basilikum durch frische Minze ersetzen.

- Erdbeeren sind zerbrechliche Früchte. Am besten am Tag des Kaufs verzehren.

KOCHWÖRTER

Meißel : in kleine Würfel schneiden.

Mazerieren : Ein Lebensmittel länger oder kürzer in einer Flüssigkeit (Alkohol, Öl, Essig, Zitronensaft, Wein usw.) einweichen, um es zu konservieren oder zu würzen (z. B.: Sauerkirschen in Brandy einweichen ).

Rezept: T. Bryone, Foto: C. Herlédan


Video: feb24 (Januar 2022).