Gartenblumen

Alchemilla mollis: eine vielseitige Staude

Alchemilla mollis: eine vielseitige Staude


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Alchemilla mollis in Summe :

lateinischer Name : Alchemilla mollis
Allgemeine Namen : Mantel von Notre-Dame, Damenmantel
Familie : Rosaceae
Art : Staude

Hafen : Abgerundetes Büschel
Höhe : 30 bis 50 cm
Dichte von Pflanzen : 4 bis 6 pro m²
Exposition : Sonnig, Halbschatten, Schatten
Boden : Jeder Typ, gut durchlässig

Blüte : Juni Juli

Alchemilla mollis ist eine beeindruckende Staude, die es verdient, in jedem Garten zu sein. Robust und rustikalEs ist ideal für unerfahrene Gärtner. Das glasig-grüne Laub ist im Frühsommer mit schönen kleinen gelben Blüten geschmückt.

PflanzenAlchemilla mollis

Das Mantel von Notre-Dame gedeiht in allen Situationen; ob bei Der Schatten oder zu Sonnewird sie sich anpassen. Ihre einzige Voraussetzung liegt in Feuchtigkeit vom Boden. Letzteres darf jedoch nicht eingeweicht werden. Es muss daher sichergestellt werden, dass die Erde kein Wasser zurückhält und dass die Drainage ist genügend.

Das Pflanzen sollte idealerweise eingreifen Herbst. Auf diese Weise hat die Pflanze Zeit, ein Netzwerk von Wurzeln aufzubauen, das es einfacher macht, dem Wassermangel standzuhalten. Wenn Sie nicht anders können, ist das Pflanzen im Frühjahr möglich. Im Sommer müssen Sie jedoch auf das Gießen achten.

  • Zum Pflanze dasAlchemilla mollisAlles, was Sie tun müssen, ist ein Loch von etwa zwanzig Zentimetern zu graben und Ihren Fuß hinein zu setzen, bevor Sie das Loch füllen und es gut verdichten.

Für den Mantel der Dame sorgen

Außer, abgesondert, ausgenommen Bewässerung Wenn das Wetter zu trocken ist, ist der Mantel von Notre-Dame fast wartungsfrei.

  • Im Spätsommer, wenn die Blumen und das Laub unansehnlich aussehen, zögern Sie nicht ablegen das Büschel, um neue Blätter wachsen zu lassen, die ein schönes grünes Kissen bilden.
  • Zu Beginn des folgenden Frühlings können Sie den Vorgang von wiederholen Reinigung durch Beschneiden von Laub, das im Winter gelitten haben könnte.

Multiplikation:

Frauenmantel reseeds sehr leicht. Daher haben Sie mehrere Möglichkeiten für multiplizieren ein Fuß:

  • entweder Sie Transplantation im Herbst spontane Samen;
  • entweder Sie Teilen die Pflanze und graben sie aus und brechen den Wurzelballen mit einem scharfen Spaten.

Krankheiten und Schädlinge:

Insbesondere robust, dasAlchemilla mollis widersteht Krankheiten gut. Parasiten und Schädlinge wie Blattläuse, Schnecken und Schnecken scheinen sie nicht anzugreifen.

Beschäftigung und Verein vonAlchemilla mollis

Echte Pflanze Hauptschlüssel, Damenmantel kann in vielen Bereichen des Gartens verwendet werden:

  • in fest;
  • die Kante ;
  • isoliert oder mit anderen Stauden verbunden.

Für die Auswahl der Farben der anderen Pflanzen können Sie die Farben behalten Gelbgrün und pflanzen Taglilien (Taglilien). Sie können auch mit den Farbtönen für die spielen harmonisieren und verwenden Sie Stauden bei der Blüte Blau Lila wie Salbei, Aconitum, Glockenblume usw.

Wenn Sie eine haben GewässerPflanzen Sie Ihre Notre-Dame-Mantelfüße an den Rändern. Sie werden dort Wunder tun!

Kluger Tipp

einmal geschnitten, die Blüten vonAlchemilla mollis sehr hübsch machen Blumensträuße.


Video: Ladys Mantle Herb Health Benefits (Kann 2022).