Gartenarbeit

Solanum, ein falscher Hauch von Jasmin


Solanum ist ein wunderbarer Kletterer, der den ganzen Sommer über schnell wächst und reichlich blüht.

Zusammenfassend, was Sie wissen müssen:

Familienname, Nachname : Solanum jasminoides
Familie : Solanaceae
Art : Strauch, Kletterpflanze

Höhe
: 5 m
Exposition : Sonnig
Boden : Gut entwässert

Laub
: Persistent oder semi-persistent
Blüte : Juli bis November

Die Wartung vom Pflanzen bis zum Beschneiden von Solanum ist einfach und blüht von Frühling bis Herbst oft spektakulär.

Solanum pflanzen

Das Solanum-Pflanzung vorzugsweise stattfindet im Frühling Sie werden aber auch das Solanum pflanzen im Sommer unter der Voraussetzung Brunnen am Anfang.

Es ist möglich zu pflanze im Herbst ein Solanum in Regionen mit milden Wintern wie dem Südwesten Frankreichs oder dem Mittelmeer.

  • Obwohl Solanum eine Kletterpflanze ist, wird es wie ein Strauch gepflanzt
  • Folgen Sie dem gleichen Pflanzratschläge.

Multiplizieren Sie das Solanum:

Wenn Sie ein schönes vorhandenes Solanum nutzen möchten, um es zu multiplizieren, ist es ganz einfach: Stecklinge oder Schichtung im Sommer.

Wartung und Beschneiden von Solanum

Solanum ist eine einfache Pflanze, besonders wenn sie richtig installiert ist. Sie ist ein Kletterer, der kaum Pflege benötigt.

Wartung von Solanum:

Solanum ist eine einfache Pflanze und erfordert während der gesamten Saison nur sehr wenig Wartung.

  • In den ersten 2 Jahren nach dem Pflanzen regelmäßig gießen
  • EINDüngemittelanschluss im Frühling und Sommer fördert und verlängert die Blüte

Solanum Größe:

Keine Größe ist wirklich wichtig, aber Sie können das Geweih ausgleichen oder reduzieren.

Solanum kann in der Tat schnell werden aufdringlich wenn es sicher sitzt und dann regelmäßig beschnitten oder sogar zurückgefaltet werden sollte.

  • Du musst beschneiden im Frühling und im Sommer wenn mehrere Größen benötigt werden.
  • Sie können das Solanum stark zurückschneiden, es wird umso besser blühen.
  • Sie werden die Gelegenheit nutzen, totes Holz, gebrochene oder zerbrechliche Äste zu entfernen.
  • Beschneiden Sie niemals im Herbst, da dies Ihr Solanum vor dem Winter schwächt.

Solanum im Winter und angesichts des Frosts

Solanum befürchtet Frost. Es ist beständig gegen negative Temperaturen, aber über -5 ° oder -6 ° ist es notwendig vor Frost schützen weil er nicht widerstehen wird.

Informieren Sie sich beim Kauf über die Winterhärte von Solanum, da einige Sorten Temperaturen von bis zu -12 ° C standhalten können

Die ersten Jahre ist es wichtig zu Schützen Sie den Fuß mit einer dicken Schicht getrockneter Blätter zum Beispiel (mindestens 20 bis 30 cm)

Wenn die Das Laub war dennoch Frost ausgesetzt, einfach alles im Frühjahr schneiden und Ihr Solanum beginnt erneut, wenn die Wurzeln gut geschützt sind.

Über das Solanum Bescheid wissen

Solanum jasminoides, dass wir auch Faux Jasmin genannt ist ein wunderschöner Strauch aus Brasilien. Seine Blüten ähneln zwar denen von Jasmin, haben aber keinen Duft.

Er hat den Vorteil vonklettern wenn es trainiert ist und a sehr schöne Blüte mit einem süßen Duft von Jasmin.

Sie ist relativ einfach zu pflegen und zu züchten und kann am Fuße einer Mauer, eines Zauns oder sogar eines alten Baumstamms aufgestellt werden, der als Stütze zum Aufhängen und Klettern dient.

Manchmal invasiv, zögern Sie nicht, das Solanum jedes Jahr zu kürzen.

Kluger Tipp

Pflanzen Sie es in der Nähe eines Ortes, an dem Sie sich gerne ausruhen oder in Ihrem Garten zu Mittag essen, um den angenehmen Duft zu genießen.


Um auch zu lesen:

  • Duftende Kletterpflanzen
  • Sommerblühende Sträucher
  • Die verschiedenen Namen von Jasmin


Video: Trachelospermum jasminoides. Garden Center online Costa Brava - Girona. (Juli 2021).