Gartenarbeit

Brennnessel, gutes Mädchen

Brennnessel, gutes Mädchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es ist scharf, invasiv ... aber es ist auch eine der besten Heilpflanzen, die uns zur Verfügung stehen! Brennnessel, die in der Küche genauso nützlich ist wie im Garten, verdient unseren Respekt.

Viele Brennnesseln mit stechenden Haaren gedeihen im Ödland, an Böschungen und Straßenrändern und rufen „stechende“ Kindheitserinnerungen hervor, wenn sie auf ein Fahrrad fallen oder Freunde scherzen. Unter den 30 Arten der Gattung sind die Brennnessel (Urtica dioica) und die Brennnessel (Urtica urens) die häufigsten in Frankreich.

Diese krautige Pflanze, die als "Unkraut" betrachtet wird, ist tatsächlich voller Tugenden. Seine Stängel und Blätter sind mit Nährstoffen und Mineralien (Magnesium, Schwefel, Stickstoff, Eisen) gefüllt, die bei Gartenbehandlungen, aber auch beim Kochen und Aufgießen nützlich sind.

  • Gesundheit: Nutzen für die Gesundheit und Vorteile der Brennnessel

Brennnessel: Vielseitiger Gülle

In Form von düngenBrennnessel ist ein ausgezeichneter natürlicher Dünger sowie ein Abwehrmittel und ein Antimykotikum gegen Milben, Blattläuse, Falschen Mehltau und Mehltau zu kämpfen. Es kann auch in den Kompost eingearbeitet werden, um dessen Fermentation zu aktivieren.

Zu machen BrennnesselmistMischen Sie 1 kg gehackte Brennnesseln (Blätter und Stängel, vergessen Sie nicht Ihre Handschuhe zum Pflücken) mit 10 Litern Regenwasser in einem Holz- oder Plastikbehälter. Abdecken, in den Schatten stellen und gelegentlich umrühren. Die Mazeration dauert je nach Temperatur 5 bis 10 Tage. Die Gülle ist fertig, wenn die Blasen verschwunden sind.

Filtern Sie es (z. B. mit alten Strumpfhosen) und gießen Sie es in Plastikdosen. Verwenden Sie es als Spray auf die Blätter von Pflanzen gegen den Befall durch Pilze und Insekten; beim Gießen auf die Wurzeln, um sie zu stärken.

Brennnessel: Magische Zutat

Mineralisierende, entschlackende und harntreibende Brennnesselblätter können ihre Nährwerte zu geringeren Kosten in der Küche bereitstellen.

Ausgewählt zart oder gehackt stechen sie nicht, so können Sie sie roh verwenden, um die zu ersetzen Petersilie in all Ihren Zubereitungen: Salate, rohes Gemüse usw. Gekocht werden sie wie gekocht Spinat, im Suppen, Quiches, Kuchen, Pesto, Hauche, Omeletts, etc. Frisch oder getrocknet können sie als Infusion, als Remineralisierungsbehandlung vor jeder neuen Saison eingenommen werden (drei Wochen lang drei Tassen pro Tag zählen).

Ernten Sie in allen Fällen "organische" Blätter, indem Sie Pflanzen pflücken, die weit entfernt von kultivierten und behandelten Feldern liegen.

Laure Hamann


Video: Schlechter Schüler gegen Guter Schüler (Kann 2022).