Gartenarbeit

Portulak: ein einzigartiger Geschmack

Portulak: ein einzigartiger Geschmack


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die pflanzliche oder wilde Portulak ist eine kriechende Pflanze, deren Blätter für ihren leicht zitronigen Geschmack geschätzt werden.

Zusammenfassend, was Sie wissen müssen:

Familienname, Nachname : Portulaca Oleracea
Familie : Portulacaceae
Art : Jährlich, kriechend

Höhe
: 10 bis 15 cm
Exposition : Sonnig
Boden : Gewöhnlich, gut durchlässig

Blüte : Juni bis Oktober -Ernte : 2 Monate nach der Aussaat

Kalorienarm, wird es in Salaten gegessen oder wie Spinatblätter gekocht.

Purslane säen und pflanzen

Portulak wächst hauptsächlich im Mittelmeerraum und schätzt die zu entwickelnde Hitze sehr.

Wenn es in freier Wildbahn natürlich wächst, kann es auch im Gemüsegarten gesät werden.

Portulak-Sämlinge:

Aussaat vorzugsweise im Frühjahr oder Sommer an einem sonnigen Standort.

  • Die Aussaat erfolgt ab März bis September.
  • Warten Sie auf die Der Boden ist warm zur Aussaat (in kühleren Klimazonen bis Mai warten)
  • Sau online (alle 20 cm) in a leichter, gut durchlässiger Boden.
  • Zu Beginn gießen, um den Boden leicht feucht zu halten.
  • Dünn, wenn die Pflanzen einige Blätter gebildet haben und nur die kräftigste Pflanze übrig bleibt.
  • Kneifen Sie die Stiele wenn die Pflanzen etwa 10 cm groß sind.

Trick : Indem Sie Ihre Sämlinge rechtzeitig verteilen, verteilen Sie auch Ihre Gemüse-Portulak-Ernten.

Purslane pflanzen:

Wenn Sie Container-Portulak-Setzlinge kaufen, können Sie von März bis September pflanzen.

  • Pflanzen Sie alle 20 cm einen Portulak-Sämling
  • Wasser am Anfang und dann sehr langsam abnehmen, da dies eine Pflanze ist, die keinen großen Wasserbedarf hat.

Pflege für Portulak

Portulak erfordert nur sehr wenig Pflege und Wartung, so dass die Pflanze leicht zu züchten ist.

Wartungsverfahren beschränken sich häufig auf das Hacken und Jäten um die Pflanze.

  • Bewässerung ist nicht erforderlich, wenn die Purslane gut etabliert ist

Portulak-Ernte

Portulak sät spontan nach und eine einzelne Pflanze kann bis zu 3 Ernten pro Jahr liefern.

Sie können etwa 2 Monate nach der Aussaat mit der Ernte von Portulak beginnen oder je nach Wachstumsbedingungen und Klima sogar etwas länger.

  • Ernten Sie die Purslane-Stängel, indem Sie den Stiel entfernen. Denken Sie jedoch daran, nicht zu kurz zu schneiden, um das Nachwachsen zu fördern.
  • Bevorzugen Sie die Ernte von jungen Trieben von Portulak, die Blätter sind besser.
  • Je mehr Sie den jungen Portulak konsumieren, desto mehr schmelzen die Blätter im Mund.

Erhaltung der Purslane:

Portulak ist eine Pflanze, die für kurze Zeit frisch bleibt, weil sie kein Einfrieren verträgt.

Aber wir werden es leicht behalten 2 bis 3 Tage im Kühlschrank im Gemüsefach in saugfähiges Papier eingewickelt.

Endlich ist es möglich Portulak in Gläsern mit Essig einschließen und mehrere Monate aufbewahren.

Über Purslane Bescheid wissen

Diese hübsche einjährige Pflanze, die manchmal als Unkraut betrachtet wird und kriecht und sich verbreitet, bietet köstliche essbare Blätter.

Wesentlich von Kretische DiätPurslane ist sowohl kalorienarm als auch hervorragend zur Vorbeugung des Risikos von Herz-Kreislauf-Erkrankungen geeignet.

Es gibt also Kalium, Kalzium, Magnesium, Vitamin C und B, Eisen, aber auch Omega 3 und β-Carotin, wesentliche Elemente bei der Vorbeugung vieler Krankheiten.

Wir kochen es ein bisschen wie Spinat, es auch zu konsumieren roher Salat, das gekocht oder in Suppe.

Falls Sie es wollen Koch PurslaneErhitzen Sie einen Stück Butter in einer Pfanne, werfen Sie die Portulak weg und kochen Sie sie 3 Minuten lang.

Kluger Tipp

Einmal richtig installiert, muss auch an heißen Tagen kein Wasser mehr gegossen werden, da es sich um eine Pflanze handelt, die Trockenheit sehr gut verträgt.


© uckyo


Video: Knackige Salate im Winter ernten. Mein Nachmittag. NDR (Juni 2022).