Information

Rasenrollen legen: Technik und Zeit

Rasenrollen legen: Technik und Zeit



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Einlegen von Rasen in eine Rolle ist eine ideale Lösung, um sofort einen schönen Rasen zu haben, ein schönes Grün und ohne Unkraut.

Unser PartnerIDGREEN erklärt uns die verschiedenen Schritte, um Ihre Rasenrolle richtig zu legen.

Bodenvorbereitung

  • Bearbeiten Sie den Boden wie zu säen.
  • Unkraut, wenn nötig.

Zersetzen Sie den Boden 15/20 cm mit einem Rototiller und machen Sie mehrere Passagen, um einen flexiblen Boden ohne Klumpen zu erhalten.

Rechen Sie die Oberfläche

Keine Notwendigkeit, vollständig zu steinigen. Entfernen Sie einfach die großen Steine, die verhindern würden, dass die Walze mit der Erde in Kontakt kommt

Mögliche Hinzufügung einer Änderung (Kompost, Mist, Torf) auf schlechtem Boden. NICHT AUF DER OBERFLÄCHE VERLASSEN. Gut mischen, um einen homogenen Boden auf 10 / 15CM cm zu erhalten.

  • Rollen Sie den Boden mit einer Rasenwalze und glätten Sie ihn dann mit einem Rechen, der die Passagen überquert, um einen belüfteten Boden zu erhalten.
  • Der Boden sollte nicht zu locker oder zu verdichtet sein.
  • Dein Land ist bereit.

Schwieriger Fall : Sehr lehmige Böden sind im Sommer sehr trocken (trocken, hart und rissig) und im Winter durchnässt. Es ist entweder notwendig, den Boden auf mindestens 15 cm zu ersetzen (einer zahlt aus oder einer steigt in die Höhe) oder ihn beispielsweise mit Torf und Sand zu mischen.

Kauf und Empfang von Rollensod

Die Bestellung erfolgt wenige Tage vor Lieferung (3 bis 4 Tage).

Die Wahl des Grases erfolgt mit der Bestellung bei unserem PartnerIDGREEN je nach Region, Exposition und Bodenart.

Die Ernte erfolgt am Tag vor dem Morgen der Lieferung. Längerer Zeitraum (Lagerung oder Transport sind nicht mit Frische und Qualität vereinbar)

Gräserollen sollten sein am Tag der Lieferung ausgerollt. Die Installation im Winter bietet eine längere Verzögerung (1,5 Tage).

Die Rollen werden auf einer Palette vor dem Haus, in der Regel auf dem Bürgersteig, geliefert und entladen.

Bewässerung der Paletten kann erforderlich sein.

Rasen legen

Die Geschwindigkeit, mit der der Rasen gelegt wird, beträgt ungefähr 25 m2 pro Stunde und pro Person.

Beginnen Sie, OHNE DAS NETZ ZU ENTFERNEN. Alle Paletten gleichzeitig und nicht einzeln.

Legen Sie die Bretter von Kante zu Kante, ohne die Fugen zu überlappen, versetzt (wie bei einem Parkett):

Beginnen Sie eine erste Länge, indem Sie sich an eine gerade Kante lehnen: Haus, Auffahrt usw.)

Schneiden Sie, um Ihre Länge zu vervollständigen.

Verwenden Sie den Blutegel, um die zweite Länge zu beginnen, die gut auf die erste geklebt ist.

Wenn Sie auf der Landseite gehen, lassen Sie kein Loch und harken Sie den mit Füßen getretenen Bereich, während Sie gehen

Wenn Sie auf der Grasseite gehen (vorzuziehen bei Regen), verwenden Sie Plankenpfade, um Ihr Gewicht zu verteilen.

Machen Sie die Schnitte mit einem gezackten Küchenmesser

Führen Sie die Walze über den Rasen, um die Haftung am Boden zu fördern.

Während der Installation reichlich gießen und dann täglich, um die permanente Luftfeuchtigkeit unter den Walzen bis zum Wurzeln aufrechtzuerhalten.

Wurzelgrasrollen

Die vollständige Wurzelbildung dauert je nach Wetterbedingungen und Bewässerungsintensität etwa 12 bis 15 Tage.

Während dieser Zeit ist es möglich, auf dem Rasen zu laufen, ohne zu rennen oder zu springen. Andererseits ist es in dieser Zeit notwendig, Spiele wie beispielsweise Fußball zu vermeiden.

Rasenrollen gießen

WASSER NICHT MIT EINEM SCHLAUCH HANDHABEN

Verwenden Sie eine Kippschiene, ein Drehkreuz oder, wenn Sie die Option haben, einen integrierten Sprinkler

Am Tag der Installation reichlich Wasser. Bei Hitze mit fortschreitender Installation bestreuen.

Im Frühling 15 Tage lang täglich 1 bis 2 Mal gießen

Bei sehr heißem Wetter ist eine intensive Bewässerung mit einem großen Wasserfluss erforderlich, um die Graswiederherstellung zu fördern: mindestens dreimal täglich.

Im Winter ist die Bewässerung sehr mäßig

Eine erfolgreiche Rasengewinnung hängt in erster Linie von der Bewässerung ab.

Nach 15 Tagen wird die Bewässerung nach und nach reduziert und der Rasen wird wie ein herkömmlicher Rasen behandelt.

1. Mähen und Dünger nach der Installation

Sobald das Gras verwurzelt ist (10 bis 15 Tage nach dem Legen), führen Sie das erste Mähen durch.

Ein weiterer Maßstab: Das Gras muss widerstehen, wenn Sie daran ziehen

Mähen Sie niemals mehr als 1/3 des Blattes gleichzeitig. Darüber hinaus kann das Gras gestresst sein und gelb werden.

Verringern Sie die Mähhöhe schrittweise mit einem Abstand von 48 Stunden. Höhe 3 bis 4 cm.

Gras sollte regelmäßig gemäht werden, ohne dass es jemals groß wird.

Mindestens dreimal im Jahr (April - Juni und Oktober) mit einem Rasendünger düngen.

IDGREEN Biostimulans zum Verkauf: auf den Rasen sprühen

100% Naturprodukt. Kann für Nacharbeiten und zur Wartung verwendet werden

Hier ist das Ergebnis der Rasenrolle eine Woche später.

Die Linien sind verschwunden und das Gras ist perfekt verwurzelt für ein perfektes Ergebnis!


Video: Rollrasen verlegen (August 2022).