Aromaten

Sauerampfer: ein einzigartiger Geschmack

Sauerampfer: ein einzigartiger Geschmack


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sauerampfer ist eine köstliche aromatische Pflanze, deren Blätter mit einem sauren und sehr erkennbaren Geschmack gegessen werden.

Zusammenfassend, was Sie wissen müssen:

Familienname, Nachname : Rumex acetosa
Familie : Polygonaceae
Art : Gewürzpflanze

Höhe
: 25/30 cm
Exposition : Sonnig, Halbschatten und Schatten
Boden : Frisch, ziemlich reichhaltig

Ernte : Juni bis Februar

  • Gesundheit: Nutzen und Tugenden von Sauerampfer

Leicht zu züchten und mit der Fähigkeit ausgestattet, sich selbst zu vermehren, werden Sie es auch für seine vielen medizinischen Eigenschaften schätzen.

Sauerampfer säen und pflanzen

Sauerampfer wird an einem kühlen Ort gesät, an dem die Sonne nicht zu heiß ist. Diese Pflanze wird besonders beliebt sein teilweise schattiger Ort.

Sauerampfer ist sehr gut in Töpfen für eine Terrasse oder einen Balkon.

Sauerampfer gut säen:

Bevor Sie mit der Aussaat von Sauerampfer beginnen, denken Sie daran, dass diese Pflanze sehr invasiv ist, da sie mit hoher Geschwindigkeit gedeiht.

  • Die Zeit für die Aussaat von Sauerampfer beginnt zu Ende des Winters unter Schutz oder zu Frühling im Boden.
  • Platzieren Sie die Linien mindestens 30-40 cm.
  • Alle 25 cm in eine Tasche säen und mit einer dünnen Schicht Erde bedecken.
  • Halten Sie den Boden leicht feucht.
  • Dünn, sobald sie auftauchen, um nur die kräftigsten Pflanzen zu halten.
  • Weiter regelmäßig gießen.

Pflanzen Sie den Sauerampfer:

In einem Topf oder Eimer gekauft, pflanzen Sie im Frühjahr oder Herbst Sauerampfer. Die Belichtung spielt keine Rolle, da sie in der Sonne oder im Schatten gedeiht.

Bevorzugen Sie sie kühle und ziemlich reiche Böden und wenn möglich vermeiden zu kalkhaltige Böden.

  • Platzieren Sie jede Pflanze mindestens 20 cm in alle Richtungen.
  • Die Pflanze wird Jahr für Jahr am selben Standort nachwachsen.

Den Sauerampfer multiplizieren

Das Sauerampfer Division ist der einfachste und schnellste Weg, um Ihre Sauerampferpflanzen zu vermehren.

Die Sauerampfermultiplikation findet ebenfalls statt im Frühling als im Herbst.

  • Grabe den Sauerampferstiel aus und nimm so viel Wurzelballen wie möglich.
  • Trennen Sie den Stumpf mit einem scharfen Werkzeug oder einem Spaten.
  • Sie können den Stumpf so weit trennen, wie Sie möchten, solange noch mindestens ein Blatt zum Umpflanzen übrig ist.
  • Pflanzen Sie jeden Ministumpf mit mindestens einem Blatt neu ein.
  • Regelmäßig gießen.

Das Teilen von Sauerampfer wird auch für 3-4 Jahre alte Pflanzen empfohlen, um die Pflanze zu regenerieren, die mit der Zeit erschöpft wird.

Anbau und Pflege von Sauerampfer

Sauerampfer ist einfach zu züchten und zu pflegen und erfordert einige Sorgfalt, um die Ernte zu verbessern und jede Pflanze so lange wie möglich zu halten.

Die erste Regel ist, zu verhindern, dass Sauerampfer zu Samen wird.

  • Wenn Blüten erscheinen, entfernen Sie die Stängel, die sie stützen, um die Blattentwicklung sicherzustellen.
  • Hacke und Unkraut regelmäßig um den Sauerampfer, um das Auftreten von Unkraut zu verhindern.
  • Wasser bei starker Hitze und / oder längerer Trockenheit.
  • Im Winter mitbringen Kompost oder Gülle, um den Boden für das folgende Jahr zu ändern.

Anbau von Sauerampfer in Töpfen:

In Töpfen hat Sauerampfer umso mehr Angst vor Wassermangel und sollte daher regelmäßig gewässert werden, sobald der Boden an der Oberfläche trocken ist.

Es wird empfohlen, jedes Jahr umzutopfen, um den Anforderungen der Pflanze gerecht zu werden.

Krankheiten und Parasiten, die Sauerampfer betreffen

Ziemlich rustikal und resistent gegen Krankheiten, Sauerampfer ist nicht sehr empfindlich, kann aber dennoch von angegriffen werden Blattläuse oder verschlungen von Schnecken und Schnecken.

  • Die üblichen Behandlungen für Blattläuse und Schnecken sollten Sie schnell über sie bringen.

Sauerampfer ernten

Pflücken Sie die Blätter Wie die Dinge voranschreiten durch Priorisierung derjenigen, die am weitesten entwickelt sind.

Vermeiden Sie es, Blätter zu pflücken, die weniger als zehn Zentimeter groß sind.

Das 1. Jahr, warten 3 Monate nach der Aussaat bevor Sie die ersten Blätter pflücken.

Sie werden den Sauerampfer im Gemüsefach des Kühlschranks aufbewahren, um ihn innerhalb von 3 Tagen nach der Ernte zu verzehren.

Sauerampfer gefriert auch sehr gut, so dass er den ganzen Winter über gegessen werden kann.

Verschiedene Sorten von Sauerampfer

Hier sind einige interessante Sauerampfer-Sorten für ihren Geschmack und ihre Kultivierungsqualitäten.

Die 4 Hauptsorten von Sauerampfer:

  • Gemeiner Sauerampfer: Er ist der häufigste und bietet die größten Blätter.
  • Spinatsauerampfer oder ewiger Sauerampfer: In Form und Größe den Spinatblättern ähnlich.
  • Runder Sauerampfer: Sehr grün und sehr rund, es ist ein originellerer Sauerampfer.
  • Waldsauerampfer: Er hat grüne Blätter mit violetten Adern.

"Large de Belleville" : großblättrig

"Blonde de Lyon" : langsam zu Samen gehen

"Sanguine" : mit leuchtend roten Blättern.

DasSpinatsauerampfer, Rumex patientastellt sich als weniger sauer heraus.

Schafsauerampfer, Rumex Acetosella, kommt an trockenen und sandigen Orten in ganz Frankreich vor. Andere verwandte Arten wachsen in den Bergen wie Kammsauerampfer, Rumex scutatus und grüner oder alpiner Sauerampfer, Rumex alpestris. Sie werden alle wie Sauerampfer verwendet.

Über Sauerampfer Bescheid wissen

Der aus Europa und Asien stammende Sauerampfer ist sowohl reich an Vitamin C als auch besonders aromatisch. Sauerampfer ist in den meisten gemäßigten Klimazonen leicht zu züchten.

Wir leihen ihn medizinische Tugenden bei der Behandlung von Rheumasowie für dieverbesserte Verdauung.

Toxizität von Sauerampfer:

Sauerampfer ist reich an Oxalsäuresalzen, daher sollten einige Patienten dies nicht tun. Menschen mit Gicht, Arthritis, Rheuma und Menschen, die zu Steinen neigen, sollten sie aus ihrer Ernährung streichen.

Bei Patienten mit Geschwüren oder Übersäuerung des Magens ist saurer Sauerampfer nicht zulässig. Denken Sie jedoch daran, dass die jungen Blätter viel weniger sauer sind, so dass sie von Zeit zu Zeit und in kleinen Mengen gegessen werden können.

  • Gesundheit: Nutzen und Tugenden von Sauerampfer

Kluger Tipp zu Sauerampfer

Es ist ratsam, die Stängel zu schneiden, wenn sie anfangen zu säen, um eine übermäßige Vermehrung der Pflanze zu verhindern.


  1. Lesen Sie auch: Alle unsere Artikel und Rezepte sind Sauerampfer gewidmet

© precinbe


Video: Fenchel als Gewürz und Tee. Salat, Brot, Kekse, Kochen.. (Juni 2022).