Gartenarbeit

Eupatory: Wasser- und Sonnenpflanze


Es liebt Wasser ebenso wie die Sonne und wird Sie mit seiner hübschen Blüte überschwemmen.

Zusammenfassend, was Sie wissen müssen:

Familienname, Nachname : Eupatorium purpureum
Familie : Asteraceae
Art : Staude
Hafen : Ausgebildet

Höhe : 50 bis 150 cm
Exposition : Sonnig

Laub : Abgelaufen -Blüte : Sommer Herbst

Bepflanzung des Eupatoriums

Es ist am besten, das Epizentrum im Frühjahr oder Herbst in Gebieten zu pflanzen, in denen keine starken Fröste zu befürchten sind.

L'Eupatoire braucht Raum, um sich zu entwickeln, also erlauben Sie einen Abstand von einem Meter pro Pflanze.

Ideal am Boden eines Massivs, kann es 1,5 m hoch erreichen.

  • Es ist eine Pflanze, die Sonne und Wasser braucht, um zu gedeihen.
  • Es verträgt Halbschatten.
  • Sie mag ziemlich reiche und kühle Böden (Mulchen kann nützlich sein)
  • Ohne einen Wasserpunkt in der Nähe besteht die Gefahr, dass er verschwendet wird.

Der Stand-up hat eine gute Beständigkeit gegen Kälte und Frost, da er bis zu -15 ° C oder sogar -20 ° C winterhart ist.

Eupatory im Topf:

Es ist schwierig, aber nicht unmöglich, einen Behälter in einem Topf zu züchten.

  • Aufgrund des hohen Wasserbedarfs müssen Sie es gießen, sobald der Boden an der Oberfläche trocken ist.
  • Durch das Mulchen bleibt der Boden feucht.

Eupatoria Wartung

Sobald das Epizentrum gut etabliert ist, braucht es kaum Pflege.

Leicht zu pflegen, können Sie es während der Blüte entlasten, indem Sie verblasste Blumen entfernen, während Sie gehen.

Im Spätsommer kann das Laub auch leicht zurückgeschnitten werden, um das Auftreten neuer Blüten im Herbst zu fördern.

Am Ende der Blüte, vor dem Winter, kann die Pflanze bis zu 20 cm über dem Boden abgeholzt werden.

Bewässerung des Eupatoriums:

Dies sind die wesentlichen Punkte des Standes, sein Wasserbedarf.

  • Es gedeiht sorglos entlang eines Baches und muss daher nicht bewässert werden.
  • Ohne es ist es wichtig, es fast jeden Tag zu gießen.
  • Durch Platzieren eines dicken Mulchs sollte die Anzahl der Bewässerungen verringert werden.

Multiplizieren Sie Ihre Eupatoires:

Es ist einfach, Ihre Pflanzen zu vermehren, indem Sie entweder den Klumpen im Herbst oder Frühjahr teilen oder im Sommer ein Endotorium schneiden.

Krankheiten, die das Eupatoire betreffen

Es ist eine Pflanze, die sehr anfällig für Falschen Mehltau, Mehltau und Rost ist.

Diese Krankheiten, die alle Pilze sind, hinterlassen Spuren auf den Blättern, es können einfache braune, braune, schwarze oder weiße Flecken sein.

  • Es sollte vorbeugend mit Bordeaux-Mischung behandelt werden.
  • Die andere Vorsichtsmaßnahme besteht darin, zu vermeiden, dass das Laub beim Gießen des Wolfsmilchs benetzt wird.

Seien Sie vorsichtig, das Eupatory ist eine Freude für Schnecken.

Über das Eupatory Bescheid wissen

Leichte und robuste Pflanze, die leicht in feuchten und sonnigen Gebieten wie am Wasser zu finden ist.

So kommt es häufig in feuchten Wiesen entlang von Bächen vor. Es hat eine große Anzahl von Arten und Sorten.

Es gibt rund vierzig Arten, die hauptsächlich aus den USA, Quebec und Europa stammen.

Beachten Sie, dass Euphorie eine der Pflanzen und Blumen ist, die besonders Schmetterlinge in den Garten locken.

Kluger Tipp

In einer zu schattigen Situation können sich die Stängel hinlegen.


Video: Das Licht als abiotischer Faktor bei Pflanzen. Biologie. Ökologie (Januar 2022).