Geschirr

Tagliatelle mit Blauschimmelkäse und Nüssen


Hier ist ein köstliches Rezept für Tagliatelle mit Blauschimmelkäse und Nüssen, so einfach wie schnell zuzubereiten.

Etwa zehn Minuten reichen aus, um dieses köstliche, duftende Gericht zuzubereiten.

Zutaten für 4 Personen

  • 400 g frische Tagliatelle
  • 150 g Bleu d'Auvergne
  • 4 Esslöffel Crème Fraîche (30% Fett)
  • 100 g Walnusskerne
  • 4 Zweige Schnittlauch
  • Grobes Salz
  • Salz und Pfeffer

Tagliatelle Rezept mit Blauschimmelkäse und Nüssen

  • Die Tagliatelle in kochendem, mit grobem Salz gesalzenem Wasser kochen (al dente: ca. 2 Minuten).
  • In der Zwischenzeit die Nüsse zerdrücken, den Schnittlauch waschen und hacken.

In einer Salatschüssel,

  • Den Käse mit einer Gabel zerdrücken und die Crème Fraîche einarbeiten.
  • In einen Topf geben, kochen, bis die Sauce glatt ist, würzen.

Auf einem Teller,

  • Verteilen Sie die Nudeln,
  • Bedecke sie mit Sauce,
  • Mit gehacktem Schnittlauch und Walnusskernen bestreuen. Dienen.

Trick : Sie können dieses Rezept mit Roquefort, Vercors Blue oder Gorgonzola zubereiten und mit einem Salat servieren.

© JF Mallet / cniel


Video: Gorgonzola Sauce - Simple u0026 goes well with pastameat dishes, or as a cold dressing for salad - (Januar 2022).