Lebensmittelrezepte

Kalbfleisch Paupiettes gefüllt mit Champignons


Hier ist ein köstliches Rezept für Kalbspaupietten, gefüllt mit Champignons.

Zutaten für 8 Personen:

  • 8 Kalbsschnitzel zu je 150 g

Für die Füllung:

  • 1 kg Schweinelende
  • 40 gSchalotte
  • 15 g Knoblauch
  • 20 g Petersilie
  • 2 Eier
  • 1 cl Madeira
  • 200 g Champignons
  • 30 g Butter
  • 1 EL. Esslöffel Olivenöl
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Für die Jägersauce:

  • 40 g Schalotte
  • 400g Champignons
  • 30 g Butter
  • 2 cl Cognac
  • 10 cl Weißwein
  • 40 cl braune Kalbsbrühe, gebunden
  • 20 g Tomatenmark
  • 20 g Petersilie
  • 20 gEstragon

Kalbfleisch Paupiettes gefüllt mit Champignons

> Kalbsschnitzel schlagen.

Für die Füllung:

> Schneiden Sie das Schweinefleisch in kleine Würfel.

> Schalotten schälen und hacken.

> Knoblauch schälen, abbauen und hacken.

> Petersilie waschen, trocknen und hacken.

> 16 g Salz und 2 g Pfeffer wiegen.

> Alles in einer Kappe sammeln, die Eier hinzufügen und mit Madeira würzen. Im Kühlschrank aufbewahren.

> Pilze waschen, trocknen und hacken. In einem Topf in der Butter anbraten. Ein Drittel hacken und alle Pilze zur vorherigen Zubereitung hinzufügen.

> Montieren Sie die Paupietten: Legen Sie eine kleine Füllung in die Mitte jedes Schnitzels, rollen Sie sie zusammen und binden Sie sie fest, damit sich die Paupietten während des Kochens nicht öffnen.

Den Backofen auf 180 ° C vorheizen (th. 6).

> In einer Bratpfanne das Olivenöl erhitzen, die Paupietten von allen Seiten markieren. Legen Sie sie in eine Auflaufform und decken Sie sie 25 Minuten lang im Ofen ab.

Bereiten Sie in der Zwischenzeit die Chasseur-Sauce vor:

> Schalotten schälen und fein hacken.

> Pilze waschen, trocknen und hacken.

> In einer Pfanne die Schalotten und Pilze in der Butter anschwitzen.

> Mit Cognac flambieren, dann mit Weißwein ablöschen.

> Fügen Sie die braune Kalbsbrühe hinzu und fügen Sie die Tomatenmark hinzu. 5 Minuten einwirken lassen.

> Petersilie und Estragon waschen, trocknen und hacken. Reservieren.

> Überprüfen Sie den Gargrad der Paupietten, bevor Sie sie aus dem Ofen nehmen.

> Bei der Zubereitung die gehackten Kräuter in die Sauce geben.

Auf Tellern die mit der Chasseursauce beträufelten Paupietten anrichten.

Sofort genießen!


Rezept: A. Beauvais, Foto: F. Hamel


Video: Schweinegeschnetzeltes mit Champignons in Weißwein-Sahnesoße (Januar 2022).