Gartenarbeit

Clematis alpina: reichlich blau


Die Alpina Clematis bietet eine schöne lila blaue Blüte.

Zusammenfassend, was Sie wissen müssen:

Familienname, Nachname : Clematis Alpina
Familie : Ranunculaceae
Art : Klettern

Höhe
: 3 m
Exposition : Sonniger Halbschatten
Boden : Tief und frisch

Laub
: Obsolet
Blüte : April bis Mai

  • Entdecken Sie unsere Artikel über Clematis

Sowohl einfach als auch früh werden Sie die reichhaltigen Blumen aus dem Frühling genießen.

Clematis alpina pflanzen

Sie pflanzen Ihre Alpina Clematis vorzugsweise dieHerbst für eine gute Wurzelbildung vor dem Winter und damit eine gute Erholung im Frühjahr.

Aber in einem Eimer gekauft, können Sie Ihre Clematis alpina einpflanzen Frühlingaußerhalb von Frostperioden.

  • Clematis alpina verträgt Halbschatten gut und befürchtet sengende Sonne

Das Ideale und sogar Wesentliche ist das Der Fuß bleibt im Schatten. Wenn Sie andere Blumen um den Stiel pflanzen, bleibt er kühl.
Wenn der Fuß direktem Sonnenlicht ausgesetzt ist, bedecken Sie ihn beispielsweise mit einer Fliese oder einigen Steinen.

  • Abstand des Fußes von seiner Stütze ca. 20 bis 30 cm
  • Neigen Sie den Fuß zur Wand oder zur Stütze, auf die er klettern soll
  • Die Düngung durch Pflanzen mit etwas Kompost oder getrocknetem Mist ermöglicht eine bessere Erholung
  • Schichtung und Stecklinge sind einfach mit Clematis zu machen.

Clematis alpina in Töpfen:

Der Clematite Alpina ist ziemlich fait Aufgrund ihres geringen Wachstums für die Behälterkultur geeignet.

  • Eine gute Blumenerde für Blütenpflanzen ist notwendig
  • Der Topf muss am Boden gebohrt sein und einen ausreichenden Durchmesser haben
  • Umtopfen alle 2 bis 3 Jahre ist notwendig, damit Ihre Clematis weiter wachsen und blühen können

Clematis alpina beschneiden und pflegen

Die Größe ist nicht nötig auf der alpina clematis.

Sie können jedoch beschneiden, um das Wachstum zu begrenzen oder Ihre Clematis alpina neu zu formen.

  • Es wird durchgeführt nach der Blüteim Allgemeinen im Mai.

Gut zu wissen über Alpina Clematis

Diese in den Alpen beheimatete Kletterpflanze zeichnet sich durch eine reichlich vorhandene und großzügige blaue Blüte.

Sehr robust, Alpina Clematis sind resistent gegen Frühlingsfröste und für die meisten Klimazonen geeignet denn selbst wenn das Geweih gefriert, kehren sie oft problemlos zur Basis zurück.

Clematis finden zu Recht ihren Spitznamen Königin der Lianen.

Bewässerung von Clematis alpina

Bewässerung wird für die ersten 2 Jahre empfohlen, aber Kein Düngemitteleintrag ist notwendig; Das macht es zu einer pflegeleichten Pflanze.

  • In Töpfen sollte die Clematis alpina vor allem im Sommer regelmäßig gewässert werden
  • Halten Sie den Boden leicht feucht
  • Decken Sie den Fuß immer mit einem Gegenstand wie einer Fliese oder einem Stein ab, um ihn kühl zu halten

Kluger Tipp

Sie können Training der Alpina Clematis um während des gesamten Wachstums eine gute Orientierung zu behalten!

  • Entdecken Sie unsere Artikel über Clematis


Video: Clematis pflege Standort schneiden gießen düngen überwintern vermehren Waldreben (Januar 2022).