Gartenarbeit

Gartengeräte für den perfekten Gärtner


Die richtigen Werkzeuge

Auch wenn die richtigen Werkzeuge nicht den richtigen Gärtner ausmachen, verhindert dies nicht… Die Arbeit ist einfacher, wenn Sie gut ausgerüstet sind!

Die Auswahl der richtigen Werkzeuge, die an Ihren Boden, aber auch an Ihren Körpertyp und sogar an Ihre Kraft angepasst sind, ist nicht so einfach, wie es scheint. Zumal die Hersteller neue Produkte stürmen, um Sie besser bedienen zu können.

Beginnend mit den grundlegenden Werkzeugen.

Die BBA-Werkzeuge im Garten

Das Spaten ist bedeutsam. Einige haben einen Rand, um den Fuß zu setzen, was die Geste sehr erleichtert. Wenn Ihnen die Kraft fehlt oder der Boden sehr schwer und steinig ist, bevorzugen Sie die Spatengabel. Es sind kleine leichte Gabeln für kleine Flächen. Und wenn die Erde leicht ist, geben Sie sich damit zufrieden Grelinette (auch "organische Gabel" genannt), mit der der Boden angehoben und belüftet werden kann, ohne ihn umzukippen, wodurch Mikroorganismen und Regenwürmer nicht gestört werden. Aber in schwerem Gelände wird es nicht ausreichen.

Das Rechen ist wichtig, um den Boden nach dem Graben auszugleichen und Pflanzenreste zu entfernen.

Einige Hersteller machen eine sehr clevere Aussage: der gleiche Griff, kurz, lang oder teleskopisch, für alle Werkzeuge austauschbar. Sie wählen daher den Ärmeltyp und die Länge entsprechend Ihrer Größe und Verwendung, und der Komfort ist immer gewährleistet.

Das Hacken haben mehrere Funktionen. Die langstielige Hacke wird zum Jäten verwendet, ohne in zwei Hälften gefaltet zu werden. Der Schaber hat eine scharfe Klinge, die den Hals des Unkrauts durchschneidet. Einige Hacken haben eine Klinge mit zwei scharfen Kanten, andere werden zum Graben von Furchen verwendet ...

Das Schere ist das Werkzeug zu jeder Zeit; Wir haben es für alle Reinigungs- und Kleinarbeiten in der Tasche.

Endlich, das Schubkarre! Wie kommt man ohne aus? In Holz, Metall, Kunststoff ... Unverzichtbar.

Neben dem perfekten Gärtner

Zusätzlich zu diesen grundlegenden Werkzeugen, die für den Gärtner unverzichtbar sind, erleichtert eine ganze Reihe kleiner Werkzeuge die Arbeit in den Blumenbeeten oder Pflanzgefäßen des Vergnügungsgartens: Dibble, Serfouette, Klaue, Pflanzer... und das Wesentliche Gießkanne.

Um Bäume zu pflegen, entfernen Sie totes Holz, beschneiden Sie,Delimber ist perfekt zum Schneiden von dicken Ästen, bei denen die Gartenschere machtlos sind. Einige Modelle sind auch mit einem Untersetzungsgetriebe ausgestattet, mit dem Sie ohne großen Kraftaufwand schneiden können. Ihre langen (manchmal teleskopierbaren) Griffe erleichtern auch die Arbeit.

Komplementär ist die Baumsäge Gleitet dank seiner schmalen Klinge leicht zwischen die Äste und ermöglicht das Entfernen unerwünschter Äste.

M.-C. Danger


Video: Die perfekten STECKLINGE schneiden (September 2021).