Gartenblumen

Nelken: Farben und Düfte


Nelke, ob mehrjährig oder einjährig, bietet eine Blüte der Schönheit.

Zusammenfassend, was Sie wissen müssen:

Familienname, Nachname : Dianthus
Familie : Caryophyllaceae
Art : Mehrjährig, jährlich oder zweijährlich

Höhe
: 20 bis 80 cm
Exposition : Sonniger und Halbschatten
Boden : Gewöhnliche

Blüte : Mai bis September

Die Pflege der Nelke ist einfach. Hier einige Tipps, wie Sie den ganzen Sommer über schöne Blumen haben können.

Eine Nelke richtig pflanzen

Es gibt eine große Anzahl von Arten und Sorten vonNelken. Unter den vielen Arten sind hier die häufigsten:

  • Chabaud Nelke oder Floristen Nelke, 50 bis 80 cm groß, mehrjährig oder einjährig
  • Chinesische Nelke20 bis 30 cm hoch, jährlich
  • Steingarten-Nelke, 10 bis 20 cm, mehrjährig oder einjährig
  • Nelken der Dichter20 bis 60 cm groß, mehrjährig oder zweijährlich
  • Nelkenbonbons20 bis 30 cm groß, sehr duftende Staude

Für die mehrjährigen Nelken:

  • Unwichtig, Pflanzen im Herbst oder Frühling Achten Sie auf einen Abstand von 20/25 cm zwischen den einzelnen Pflanzen.
  • Das Stecklinge Mehrjährige Nelken sind ab Mai leicht herzustellen.
  • Sie können auch durch Teilen des Büschels im Herbst multipliziert werden.

Für jährliche Nelken:

  • weiter zu a Aussaat unter Schutz ab März Transplantation einmal in einem Eimer vor dem Aufstellen im Frühjahr.
  • Sie können von April bis Mai direkt an Ort und Stelle säen

Wartung der Ösen

Die Öse ist sehr langlebig und erfordert wenig Wartung.

  • Schneiden Sie die welken Blumen ab, während Sie gehen, dies stimuliert das Aussehen neuer Blumen.
  • Wasser nur bei längerer Dürre

Für die mehrjährige NelkenSchneiden Sie die Stängel im Herbst auf einige Zentimeter und bedecken Sie sie optional mit einem Mulch aus abgefallenen Blättern.

Für die jährliche NelkeSie können sie im Herbst herausziehen, weil sie nicht Jahr für Jahr nachwachsen.

Über die Nelke Bescheid wissen

Nelke ist eigentlich ein gebräuchlicher Name, der eine große Anzahl von krautigen Blüten zusammenfasst, hauptsächlich unter den Dianthus.

Die Anzahl der Nelkenarten bietet somit eine Vielzahl von Farben und Formen.

Diese Pflanze, mehrjährig oder einjährig, je nach Nelkensorte, blüht dennoch immer großzügig und ermöglicht so das Garnieren Ihrer Blumenbeete, Ränder, Steingärten oder Pflanzgefäße.

Nicht zu verwechselnRingelblume das ist ein Teil von Asteraceae und was seinen Namen von einer gewissen Ähnlichkeit hat, Nelken sind eine Art und Sorte getrennt. Beachten Sie, dass die Dianthus-Nelke im Gegensatz zur indischen Nelke nicht essbar ist.

Reich an Farbe und sehr duftend, ist es interessant, die Arten im selben Bett zu vermehren.

Kluger Tipp zu Nelken

Die Nelkenblumen dieser Floristen halten sehr gut in einem Blumenstrauß und sehen in einem Blumenarrangement sehr hübsch aus.


Video: HERBST Parfums! Auf diese Düfte freue ich mich (Januar 2022).